Panama prison shootout mit AK-47er Blätter 13 Insassen tot

closeVideo Fox-News-Flash-top-Schlagzeilen für Dez. 18 Fox-News-Flash-top-Schlagzeilen für Dez. 18 hier sind. Überprüfen Sie heraus, was Sie anklicken Foxnew

Panama prison shootout mit AK-47er Blätter 13 Insassen tot
closeVideo

Fox-News-Flash-top-Schlagzeilen für Dez. 18

Fox-News-Flash-top-Schlagzeilen für Dez. 18 hier sind. Überprüfen Sie heraus, was Sie anklicken Foxnews.com

Eine wilde Schießerei mit AK-47-Sturmgewehre und Pistolen verlassen hat, mindestens 13 Insassen tot, im Gefängnis in Panama.

das chaos, Das ausbrach Dienstag im La Joyita Gefängnis östlich von Panama-Stadt erfolgte innerhalb eines Blocks, die Häuser Häftlinge, die gehören zu der gleichen lokalen gang, der Beamten sagte.

"Diese Feuerwaffen nicht vom Himmel fallen, es war offensichtlich irgendeine Art von Zusammenarbeit gibt es für Schusswaffen gebracht werden", so Präsident Familie Laurentino Cortizo, sagte nach den Dreharbeiten, laut der BBC.

Ein verletzter Insasse wird durchgeführt auf einer Bahre in einem Krankenhaus von der Polizei Sanitäter nach einer Schießerei zwischen Häftlingen in La Joyita Gefängnis, östlich von Panama-Stadt, Panama, am Dienstag. (Reuters)

Cortizo geschworen, starten Sie eine Untersuchung, wie die Waffen wurden geschmuggelt, die im Gefängnis und berichtet, dass sein treffen mit seinem Sicherheitsrat am Mittwoch um die Angelegenheit zu besprechen. Fünf Pistolen und drei AK-47-Sturmgewehre gefunden wurden, nach den Dreharbeiten.

BRASILIEN GEFÄNGNIS RIOT BLÄTTER 57 TOTEN-DARUNTER 16 ENTHAUPTET

"Es ist etwas, das wir haben, ein Ende zu setzen. Vor ein paar Wochen eine Suche durchgeführt wurde [im Gefängnis], und Waffen wurden gefunden, und jetzt wieder so jemand ist, dass diese Waffen in" Cortizo wurde zitiert von der BBC als selbstverständlich.

Alexis Muñoz, stellvertretender Direktor der Nationalen Polizei, sagte, solche Schmuggel wurde ein langjähriges problem und "es gibt viele Möglichkeiten, Waffen gelangen kann."

zusätzlich zu den 13 Insassen getötet, 15 weitere Personen wurden verletzt, als die Schüsse.

KLICKEN Sie HIER, UM DIE FOX NEWS-APP

Muñoz, der BBC sagte, gab bekannt, dass die Schießerei entfaltet nach gang-Mitglieder hätten "eine interne Meinungsverschiedenheit."

Das Innenministerium sagte, dass keine Wachen oder Gefängnis-Mitarbeiter wurden verletzt in die Konfrontation und keine Fluchten verzeichnen.

The Associated Press zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 23 December 2019, 10:26

You need to login to comment.

Please register or login.

RELATED NEWS